Aufregende Neuigkeiten! "Lithuania Travel" bekommt ein neues Gesicht! Wir entschuldigen uns für eventuelle Pannen – wir aktualisieren unsere Website, um Ihnen ein noch besseres Reiseerlebnis zu bieten. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Į viršų
Gira (oder Kwas) ist das beliebteste litauische Erfrischungsgetränk, hergestellt aus fermentierten Roggenbrotresten und Hefe. In Supermärkten und Geschäften finden Sie eine Vielfalt von Gira-Marken.
Gira (oder Kwas) ist ein süßes und reichhaltiges Getränk, das aus fermentierten Roggenbrotresten und Hefe hergestellt wird und das beliebteste litauische Erfrischungsgetränk ist. Wenn Sie einen Supermarkt oder ein Geschäft betreten, werden Sie von der Vielfalt der angebotenen Gira-Marken überrascht sein. Traditionell enthält Gira einen kleinen Prozentsatz an Alkohol, der bei der Gärung übrig bleibt. Dieser winzige Kick ist immer noch vorhanden, wenn Sie eine handwerklich hergestellte Marke wählen, erinnert jedoch sehr an Root Beer. In vielen Ländern der Region war es der Ersatz für Cola und wurde aus großen Zisternen an jeder Straßenecke angeboten. Daher rührt auch die Nostalgie, die ihm bis heute anhaftet. Das Getränk kann mit Zucker gesüßt werden, oder für einen besonderen Geschmack mit Honig, Birkensaft oder Früchten und Beeren. Was gibt es sonst noch zu sagen? In den meisten Bars gibt Gira sogar vom Fass, was es zu einer großartigen alkoholfreien Alternative zum Bier macht. Jede Kleinbrauerei im ganzen Land stellt ihre eigene Version her, sodass es eine große Auswahl gibt. Durstig? Trink ein Gira!

Ganz in der Nähe...