Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Im litauischen Frühling erwartet Sie ein einzigartiger saisonaler Genuss: Baumsaft. Dieses leicht süße Elixier aus Ahorn- oder Birkenbäumen ist seit Jahrhunderten geschätzt und hat eine lange Tradition, die bis ins Jahr 1642 zurückreicht.
In Litauen bietet der Frühling einen einzigartigen saisonalen Genuss: Baumsaft. Dieses leicht süße Elixier aus Ahorn- oder Birkenbäumen ist seit Jahrhunderten ein beliebter Genuss. Die Tradition lässt sich sogar bis zur ersten urkundlichen Erwähnung des Begriffs „Sula“ im Jahr 1642 zurückverfolgen. Die Einheimischen genießen es pur, in Suppen oder sogar fermentiert mit Himbeerstöcken, was ihm den scherzhaften Beinamen „Birkenblut“ einbrachte. Am St.-Georgs-Tag (23. April) ist es allerdings tabu, da man glaubt, dass Hexen darin baden. Wenn Sie zu Besuch sind und dieses natürliche Getränk probieren möchten, bieten viele Bauernhöfe wie Žalioji stotelė und Duburiai Saftverkostungen an. Informieren Sie sich jedoch immer vorher, da Kälteeinbrüche den Saftfluss unterbrechen können. Und wenn Sie unterwegs sind, bieten moderne litauische Unternehmen pasteurisierte Saftgetränke in Supermärkten und sogar in Kinos an. Erleben Sie diese einzigartige litauische Tradition bei Ihrer nächsten Reise!

Alles ist in der Nähe