Aufregende Neuigkeiten! "Lithuania Travel" bekommt ein neues Gesicht! Wir entschuldigen uns für eventuelle Pannen – wir aktualisieren unsere Website, um Ihnen ein noch besseres Reiseerlebnis zu bieten. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Į viršų
Das 1857 erbaute neoklassizistische Theater ist nicht nur ein berühmtes Wahrzeichen von Klaipėda, sondern auch das älteste Theater des Landes. Im Laufe seiner bewegten Geschichte wurde es immer wieder von Flammen heimgesucht, wieder aufgebaut und renoviert, zuletzt im Jahr 2015.

Es liegt im Herzen der Stadt und ist ein wichtiger Knotenpunkt für die kulturellen Aktivitäten der Stadt. Es spielt sogar eine Rolle während der Tage des Klaipėda’s Ostsee-Festivals, einem beliebten Großevent, das jedes Jahr im Juli stattfindet. Wie viele andere litauische Wahrzeichen ist es mit der komplexen Geschichte der Region verbunden – vom Balkon dieses Theaters aus verkündete Hitler den Anschluss des Memelgebiets (Klaipėda war über weite Strecken seiner Geschichte unter deutscher Kontrolle). Heute finden hier zahlreiche Theatervorstellungen statt – von experimentellen Stücken bis hin zu Kindervorstellungen. In dem renovierten Theater findet auch das internationale Theaterfestival TheATRIUM statt, das sich seit Gründung bereits zu einer Tradition entwickelt hat.

Ganz in der Nähe...