Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Low Air ist das erste urbane Tanzstudio in Litauen, 2012 von Airida Gudaitė und Laurynas Žakevicius gegründet. Beide sind nationale Meister auf ihrem Gebiet und haben sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen des Streetdance zu erforschen und zu fördern.
Low Air wurde 2012 von den nationalen Talenten Airida Gudaitė und Laurynas Žakevicius gegründet und ist das erste urbane Tanzstudio in Litauen. Beide sind nationale Meister auf ihrem Gebiet und haben sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen des Streetdance zu erforschen und zu fördern. Das Tanz-Studio ermöglicht Jugendlichen, viele verschiedene Stile des Genres auszutesten und zu lernen. Das Theater und seine Truppe sind auch das Gesicht des zeitgenössischen litauischen Tanzes und haben an bereits an vielen internationalen Festivals teilgenommen, darunter das Edinburgh Fringe in Großbritannien; die Internationale Tanzmesse NRW in Deutschland; das GogolFest in der Ukraine; das Suzanne Dellal Dance Centre in Tel Aviv; die Dancestage Shanghai und das Beijing New Dance Festival in China. Wenn Sie sich für Streetdance interessieren und ein Gefühl dafür bekommen wollen, wie populär und wichtig es als Ausdrucksmittel für junge Menschen geworden ist, sollten Sie hier vorbeischauen.

Alles ist in der Nähe