Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Das Energie- & Technologiemuseum in Vilnius, im ersten Kraftwerk der Stadt, bietet interaktive Exponate zur Energieerzeugung und industriellen Geschichte Litauens. Highlights sind kinderfreundliche Wissenschaftsausstellungen, die Transformationshalle mit beeindruckenden Teslaspulen und spektakulären Blitzlichtvorführungen.
Unweit vom Stadtzentrum von Vilnius entfernt liegt das einzigartige Energie- & Technologiemuseum, das im ersten Kraftwerk der Stadt untergebracht ist. Auf drei Etagen bietet es interaktive Exponate, die den Prozess der Energieerzeugung veranschaulichen und Einblicke in das industrielle Erbe Litauens gewähren. Besonders hervorzuheben sind die Auststellungen 'Wissenschaft und Technik für Kinder', die junge Besucher in faszinierende wissenschaftliche Phänomene wie Jakobsleiter, Möbiusband und Bernoullis schwebende Kugel einführen. Ein Highlight ist die neu eröffnete Transformationshalle, eine 1000 m² große interaktive Ausstellung, die die Beziehung des Menschen zur Energie erforscht. Dort können Besucher den Faradayschen Käfig mit zwei der größten Teslaspulen der baltischen Länder bestaunen und ein spektakuläres Blitzlichtgewitter erleben, das den ganzen Tag über zu festgelegten Zeiten stattfindet. Es empfiehlt sich, sich vor der Ankunft über die Vorführzeiten zu informieren.

Alles ist in der Nähe