Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Der Berg der Kreuze ist eine einzigartige sakrale Stätte, die mit 200.000 Kreuzen aller Formen und Größen bedeckt ist.
Der Berg der Kreuze ist eine einzigartige sakrale Stätte, die mit 200.000 Kreuzen aller Formen und Größen bedeckt ist. Während die Ursprünge des Hügels geheimnisvoll sind, ist er ein Symbol des Glaubens und der Hoffnung – dieses mächtige Zeugnis der Hingabe überlebte viele Zerstörungsversuche der zaristischen und sowjetischen Behörden.  Nachdem Litauen 1990 seine Freiheit wiedererlangt hatte, wurde der Berg der Kreuze zu einem beliebten Wallfahrtsort, der durch den Besuch von Papst Johannes Paul II. im Jahr 1993 internationale Bekanntheit erlangte. Die Pilger lassen hier Kreuze, Rosenkränze und andere Gegenstände zurück und beten für Gesundheit, Wohlergehen und die Erfüllung von Wünschen.

Alles ist in der Nähe