Aufregende Neuigkeiten! "Lithuania Travel" bekommt ein neues Gesicht! Wir entschuldigen uns für eventuelle Pannen – wir aktualisieren unsere Website, um Ihnen ein noch besseres Reiseerlebnis zu bieten. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Į viršų
Im Kamanai-Reservat warten ein faszinierendes Moor und 4 km langer barrierefreier Lehrpfad darauf, von Ihnen erkundet zu werden! Die 3-stündige Wanderung führt Sie durch eine einzigartige Landschaft, die an die nördliche Tundra erinnert und Heimat geschützter Tiere und Vogelarten ist.
Die Hauptattraktion des Kamanai-Reservats ist das Kamanos-Moor. Aber wie kann man das Moor durchqueren? Es gibt einen etwa 4 km langen Lehrpfad, der auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Aufgrund des Reservatsstatus ist ein zertifizierter Führer erforderlich. Bei einem geführten Spaziergang von etwa 3 Stunden können Sie den Übergang des dichten Mischwaldes in das Moor erleben. Das Moor wird von niedrigen, gebogenen, jahrhundertealten Kiefern umgeben und enthüllt glitzernde „Moorseen“. Diese Landschaft erinnert eher an die nördliche Tundra als an eine typische litauische Landschaft. Hier haben Sie die Möglichkeit, Luchse, Wölfe, Birkhühner, die größten Triturus (Schwanzlurche) Europas und sogar 46 geschützte Vogelarten zu beobachten!

Ganz in der Nähe...