Į viršų
Das Džiaugsmas, gewählt zum besten Restaurant Litauens, ist kein typisches Feinschmeckerlokal. Chefkoch Martynas Praškevičius legt Wert auf gemeinschaftliches Erleben und regionale Zutaten.
Das Džiaugsmas mag zwar zum besten Restaurant Litauens gewählt worden sein, aber sein Besitzer und Chefkoch Martynas Praškevičius hat nie behauptet, dass es sich um ein Feinschmeckerlokal handelt. Das Džiaugsmas zeichnet sich dadurch aus, dass es Menschen zusammenbringt, um unvergessliche Mahlzeiten zu probieren und zu teilen, von denen einige, wie die berühmten Kabeljaukrapfen, ohne Besteck gegessen werden sollten. Der Erfolg von Džiaugsmas (was übrigens „Freude“ auf Litauisch bedeutet) beruht auf Qualität, und alle Hauptzutaten werden aus der Region bezogen.

Ganz in der Nähe...