Aufregende Neuigkeiten! "Lithuania Travel" bekommt ein neues Gesicht! Wir entschuldigen uns für eventuelle Pannen – wir aktualisieren unsere Website, um Ihnen ein noch besseres Reiseerlebnis zu bieten. Vielen Dank für Ihre Geduld!
Į viršų
I–V: 08:00–17:00 Uhr, VI–VII: 09:00–16:45 Uhr
Ab €2 pro Person 

Dionizas Poška Museum & Gartenpavillon

Familie
Museen
Landkreis Šilalė
Weitere Informationen
Im Gartenpavillon von Dionizas Poška sind die Highlights zwei ausgehöhlte Baumstämme einer alten Eichen aus dem 19. Jahrhundert. Ein Museum in einer Eiche? Richtig! In jedem Räumchen erwartet Besucher eine faszinierende, vielfältige Sammlung historischer Artefakte.
Das Museum von Dionizas Poška bietet ein einzigartiges Erlebnis. Die Hauptattraktionen sind zwei große, im 19. Jahrhundert aus uralten Eichen (lt. Baublys) geschnitzte und ausgehöhlte Baumstämme, die etwa die Größe kleiner Hütten haben. Sie wurden mit kleinen Dächern versehen und ähneln riesigen Pilzen. In ihrem Inneren befindet sich eine faszinierende, wenn auch ungleiche Sammlung von Artefakten des Namensgebers des Museums, Dionizas Poška, ein berühmter Dichter, Historiker und Lexikologe aus dem frühen 18. Jahrhundert. Heute sind sie durch eine Glaskonstruktion geschützt und wirken mit ihren hübschen Fenstern und Türen fast märchenhaft. Auch die Umgebung des Museums ist sehenswert, mit einem See, Gleisen und weiteren Gebäuden zur Erkundung.

Ganz in der Nähe...