Puikios naujienos, VšĮ „Keliauk Lietuvoje“ keičiasi! Atsiprašome už nesklandumus – atnaujiname savo svetainę, kad padėtume sukurti jums dar geresnę kelionių patirtį Lietuvoje. Ačiū už jūsų kantrybę!
Į viršų
Die Region Biržai ist für ihre Dolinen bekannt. Aufgrund der geologischen Eigenschaften dieses Ortes treten gelegentlich Erdfälle auf, die darunter liegende Erdschichten freilegen. Dieser Erlebnisweg bietet Einblicke in diese geologischen Wunder und führt Sie durch eine faszinierende Landschaft.
Die Region Biržai ist für mehrere Dinge bekannt –  erhabene Herrenhäuser, köstliches Bier und Dolinen. Denn aufgrund der geologischen Eigenschaften dieser Landschaft treten von Zeit zu Zeit Erdfälle auf, die darunter liegende Erdschichten freilegen – diese werden Dolinen bzw. Sinkhöhlen oder Karstlöcher genannt. Auf dem 700 Meter langen Weg im Naturschutzgebiet Karajimiškis, der über Treppen und Überführungen führt, sehen Sie 13 verschiedene Dolinen, darunter die Dachshöhle („Barsuko ola“) , das Geologenloch („Geologi“) und den Fuchsbau („Lapės ola“). 

Alles ist in der Nähe